Gesetzliche Erhöhung der EEG Umlage (Erneuerbare Energiegesetz).

 

Die EEG-Umlage zum Ausbau der Stromerzeugung aus regenerativen Energiequellen beträgt 2016 6,354 Cent/kWh.

Zum 01.01.2017 steigt sie an auf 6,88 Cent/kWh.


Jetzt NEU bei uns!

 

Im Hausverwaltungsbereich können Sie bspw. uns einen Leitz Ordner mit Rechnungen übergeben und bekommen einen Rahmenvertrag zur Unterschrift vorgelegt.

Für Gewerbekunden! SLP oder RLM

Für alle Gewerbetreibende RLM Kunden bitten wir einen Service an, wir Optimieren Ihre Kosten neu !

Zusätzlich bitten wir an

  • rechtssicher und erfolgreich Anträge zur Begrenzung der EEG-Umlage nach der „Besondere Ausgleichsregelung“ zu stellen.
  • übernehmen für alle leistungsgemessenen Kunden die Antragstellung im Internetportal ELAN-K2 und gewährleistet damit die ordnungsgemäße Antragstellung nach den §§ 63 ff. EEG 2014.

Karriere !

 

Suchen Aussendienstmitarbeiter im gesamten Bundesgebiet.

  • Wir zahlen hohe Provisionen + Termine im Gewerbe! und Bieten Bestandsschutz.
  • Wir suchen Kooperationspartner wie z.B. Versicherungsmakler, oder die sich angesprochen fühlen um ein Aktives oder Passives Einkommen zu erzielen.
  • Wir bieten eigenes Portal mit Vergleichsrechner, Schulungen, Vertriebsmaterial